Die Exportinitiative für den Mittelstand der Frankreich-Spezialisten InterGest, Diot, SFA-CCM und der Caisse d’Epargne d’Alsace.

diot est Logo_Intergest_France_156_65

ccm groupe sfa caisse d'épargne alsace

Button_go2_Kehl

 

 

Warum go2FRANCE?

 

Jeder kennt Frankreich. Zumindest die Klischees: Wein, Käse, den Eiffelturm, Paris. Kennen Sie auch das französische Gesellschaftsrecht? Was sagt Ihnen die „Loi Toubon“? Sind Sie mit Details des französischen Handelsrechts wie dem „Code Civil“ vertraut?

 

Wir sind Frankreich.

 

Mit profunden, langjährigen Erfahrungen in Finanz-, Steuer-, Versicherungs- und Rechtsfragen bietet Ihnen go2FRANCE kompetente Unterstützung auf Ihrem Weg nach Frankreich – mit einem weitverzweigten Netzwerk von erfahrenen Spezialisten.

 

Die Handelsbeziehungen zwischen Frankreich und Deutschland stehen für eine Erfolgsgeschichte, die weltweit einzigartig ist.

170 Mrd. Euro

Seit über 50 Jahren ist Frankreich das wichtigste Exportland für deutsche Waren und Dienstleistungen. 2015 wurden zwischen Frankreich und Deutschland Waren im Wert von knapp 170 Milliarden Euro gehandelt. Davon wurden Güter für rund 103 Milliarden Euro von Deutschland nach Frankreich exportiert (Quelle: Destatis). Im Maschinenbau steht Frankreich für Deutschland an dritter Stelle bei den Exportländern nach China und den USA.

Frankreich Außenhandel Einfuhren 2015* (in Prozent / Quelle ITC)

 

 

19,4 Prozent der Importe nach Frankreich stammen aus Deutschland – seit Jahrzehnten ein Spitzenplatz. So lagen die Einfuhren aus China oder den USA im Jahr 2015 bei jeweils knapp über 5 Prozent.

Die Zahlen sprechen für eine langjährige deutsch-französische Partnerschaft auf Augenhöhe und belegen, dass viele kleine und mittelständische Unternehmen im deutsch-französischen Handel erfolgreich sind.

 

Spektrum „À votre service“:

Die Anforderungen für ein erfolgreiches Exportgeschäft sind komplex und nicht selten voller Überraschungen. Nutzen Sie unsere Erfahrung von der soliden Planung bis zur operativen Umsetzung für Ihre Expansionspläne:


• Marktanalyse


• Gründung von Niederlassungen


• Unternehmensversicherungen


• Verwaltung


• Personal: Arbeitsrecht, Lohn und Sozialabgaben


• Rechts- und Steuerberatung


• Finanzierung und Bankdienstleistungen


• Nationale und internationale Buchhaltung und Bilanzierung


• Rechnungswesen und Reporting


• Wirtschaftsprüfung


• Human Resources


• Optimierungen


• Forderungsmanagement


• IT/SAP


 

Über uns

Europa wächst weiter zusammen. Trotzdem gibt es nach wie vor zahlreiche gesetzliche, verordnungsrechtliche, steuerliche und finanzielle Unterschiede – vor allem bei Vermögensanlagen, Krediten und Zahlungsmethoden.

go2FRANCE hilft Ihnen, diese teilweise hohen Hürden souverän zu meistern – damit Sie sich zu 100 Prozent auf Ihr Geschäft konzentrieren können.

Mit unseren langjährigen, fachlich kompetenten und zweisprachigen Partnern bieten wir Ihnen die ideale Plattform für einen erfolgreichen Start und die Entwicklung in Frankreich.

 

 

DIOT Est

Fünftgrößter Versicherungsvermittler für Unternehmensversicherungen, spezialisiert auf deutschsprachige Unternehmen in Frankreich.

www.diot.com

 

Logo_Intergest_France

InterGest France

Seit 1972 betreut InterGest France vor allem deutsche Unternehmen auf ihrem Weg in den französischen Markt und übernimmt alle notwendigen administrativen Tätigkeiten.

www.intergest.com

 

 

CCM Groupe SFA

Spezialist für Buchführung, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung für ausländische Investoren und Privatpersonen in Frankreich.

www.groupe-sfa.eu

 

 

Caisse d’Epargne d’Alsace

Regionale Sparkasse mit weitgehenden, grenzüberschreitenden Geschäftsbeziehungen im Verbund mit den deutschen Sparkassen und Landesbanken.

www.caisse-epargne.fr

 

Impressum / Kontakt

go2FRANCE
Europaallee 27
66119 Saarbrücken
Ansprechpartner: Elisabeth Borner
Tel. +49 (0)681 59 18 79 77

info@go2france.eu
www.go2france.eu

footer_logo_go2fr