Voller Erfolg: Auftaktveranstaltung in Kehl

 

Am 26. April 2017 fand in Partnerschaft mit der Sparkasse Hanauerland in Kehl die erste „Soirée française“ unter dem Motto „Erfolgreich nach Frankreich expandieren“ statt. Rund zwei Dutzend deutsche Kleinunternehmer und Mittelständler aus der Region nutzten die Gelegenheit, um sich bei den Spezialisten von go2FRANCE über ihre Chancen und Aussichten im Nachbarland zu informieren.

Nach der Begrüßung durch Sparkassenvorstand Wolfgang Huber und Marion-Jacques Bergthold, Director der Caisse d’Epargne Alsace, startete das Programm mit einem spannenden Interview. Prof. Peter Anterist (InterGest) befragte Benjamin Dreher, Inhaber mehrerer Bäckereien links und rechts des Rheins, über die Erfahrungen und Stolpersteine auf seinem Weg nach Frankreich. 2013 eröffnete das Backhaus Dreher erfolgreich sein erste von inzwischen zwei Filialen in Strasbourg.

Im Anschluss fanden im Foyer der Sparkasse Hanauerland individuelle Gespräche zu den Themen Firmengründung, Steuerrecht, Versicherung und Finanzierung statt. Bei französischem Wein und Käse klang der gelungene Abend aus.